Chancen für den Standort Saarland!

„Das geplante 7. Forschungsrahmenprogramm bringt das Saarland seinem Ziel, ein Standort für neue und zukunftsorientierte Unternehmen zu werden, ein ganzes Stück näher“, erklärt der FDP-Europaabgeordnete Dr. Jorgo Chatzimarkakis im Anschluss an die Vorstellung des Programms im Forschungsausschuss des europäischen Parlaments.
Das Programm sieht unter anderem eine Verlängerung der Laufzeit
auf sieben Jahre und eine Verdoppelung des Budgets vor. Ein Ziel ist, mehr Konkurrenz unter europäischen Forschergruppen zu schaffen. Damit beginne laut Chatzimarkakis ein neues Kapitel in der europäischen Forschungspolitik. Chatzimarkakis: „Jetzt müssen wir im Parlament an Feinheiten arbeiten. Dazu gehört, dass kleinere und mittlere Unternehmen leichter an Entwicklungs- und Fördergelder kommen. So eine Regelung ist gerade wichtig für das Saarland, da wir hier eine wirtschaftsnahe Forschungslandschaft entwickeln wollen, die dem europäischen Vergleich standhält“.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)