Hartmann in den Bundesvorstand wiedergewählt

„Ich freue mich sehr über meine Wiederwahl in den Bundesvorstand. Dies ist eine Anerkennung der Leistung der gesamten FDP Saar, die bei der vergangenen Landtagswahl im Saarland nach zehn Jahren wieder in den Landtag eingezogen ist“, so Christoph G. Hartmann zu seiner Wiederwahl in den Bundesvorstand.
Mit 74,4 % der Delegiertenstimmen erzielte der saarländische Landeschef bei den Wahlen zum Bundesvorstand das drittbeste Ergebnis. Hartmann ist seit 1999 Bundesvorstandsmitglied.
Im Jahr 2002 hatte der 32jährige den Landesvorsitz im Saarland
übernommen. 2004 führte er mit 5,2% der Stimmen die FDP Saar nach zehn Jahren wieder in den saarländischen Landtag.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)