Saarländischer Abgeordneter in Expertengruppe berufen

„Mit der Benennung in die „High Level Group“ verbinde ich die Absicht, den Spagat zwischen exzellenter Pharma-Forschung in Europa bei gleichzeitiger Senkung der Preise für Medikamente hinzubekommen. Das ist schwierig, zeigt aber die besondere Verantwortung, die in den nächsten Jahren auf diese Gruppe zukommt“, so der saarländische FDP Europaabgeordnete Dr. Jorgo Chatzimarkakis anlässlich seiner Berufung in die Hochrangige Expertengruppe für Pharmazie der EU.

Die Gruppe soll sich künftig unter anderem mit der überarbeitung der Gesundheitsgesetzgebung der EU und einer Strategie für den Pharmamarkt beschäftigen. Dazu gehören der Schutz geistigen Eigentums in der Pharmaindustrie sowie die zukünftige Preisgestaltung der Medikamente. Außer Chatzimarkakis sind nur zwei weitere EU Abgeordnete in diese so genannte High Level Group berufen worden. Weitere Teilnehmer sind hochrangige Vertreter der Pharmazie in Europa und die beiden Kommissare Günter Verheugen (Industrie) aus Deutschland und Markos Kyprianou (Gesundheit und Verbraucherschutz) aus Zypern.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)