Im Zuge des Wahlkampfes zur Wahl des Stadtverbandspräsidenten am 12.03.06 treffen sich kommenden Dienstag, den 14.02.06 um 10.00h in der ARGE Saarbrücken Manfred Baldauf, MdL Fraktionsvorsitzender der FDP im Stadtverbandstag und Hans-Jürgen Kratz, Leiter der Bundesagentur für Arbeit in Saarbrücken.
Begleitet wird Manfred Baldauf von dem Fraktionsvorsitzenden im saarländischen Landtag Christoph Hartmann, dem ehrenamtlichen Beigeordneten Roland König, sowie dem Vorsitzenden der Jungen Liberalen Oliver Luksic.

Anschließend an die Gespräche mit den Geschäftsführern der ARGE Werner Jenal und Winfried Hose, werden die Liberalen sich beim einem Rundgang durch die ARGE über die arbeitsmarktpolitschen Abläufe vor Ort informieren.

„Die FDP wird bei diesen Gesprächen nicht mit ihrer Meinung hinterm Berg bleiben, dass Bundesagentur für Arbeit (BA) eine Mammutbehörde ist, die nicht das richtige Instrument für die Bekämpfung der Massenarbeitslosigkeit darstellt,“ so Manfred Baldauf.

Die FDP-Bundestagsfraktion hat bereits mehrfach gefordert, die BA in ihrer jetzigen Form aufzulösen und einen komplett neuen Weg bei der Bekämpfung der Massenarbeitslosigkeit einzuschlagen.

Mit einer schlanken Versicherungsagentur für die Lohnersatzleistungen, einer Arbeitsmarktagentur für das überregional Notwendige und dezentralen steuerfinanzierten Jobcentern in kommunaler Trägerschaft ist man näher am Arbeitssuchenden und an den offenen Stellen und kann daher qualitativ hochwertiger vermitteln, als das bisher der Fall war.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)