„Stadtmitte am Fluss“ wird ergebnisoffen diskutiert

Auf seiner Sitzung am Montagabend hat der Landesvorstand der FDP Saar beschlossen eine Kommission „Stadtmitte am Fluss“ zu gründen. Zum Vorsitzenden wurde der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP Saar Horst Hinschberger berufen.

Diese Kommission steht allen Mitgliedern der FDP Saar offen. Ziel wird eine verbindliche Standortbestimmung zu dieser Frage des Landesverbandes sein. Auf dem Weg dorthin wird es eine ergebnisoffene Diskussion geben wie das Saarland am besten voran gebracht werden kann. Die unterschiedlichen Auffassungen sollen hierbei zu einer gemeinsamen Linie zusammengeführt werden.

Horst Hinschberger hierzu: „Die FDP ist die einzige politisch, innovative Kraft in unserem Land.
Die mir unterstellte Kommission wird daher eine Lösung anstreben, die sowohl dem Innovationsbedürfnis der Wirtschaft, als auch der Präsentation des Saarlandes und der Stadt Saarbrücken Rechnung trägt. Damit werden wir einen entscheidenden Beitrag leisten, um die Zukunftsfähigkeit unseres Landes heute zu entscheiden und für die Zukunft sicher zu stellen.“

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)