Auftakt des Pharmazeutischen Forums

Verheißungsvoll begann das Pharmazeutische Forum der EU, die hochrangige Expertengruppe zur Reform des Arzneimittelmarktes. Eingeladen hatten die beiden EU-Kommissare Günter Verheugen und Markos Kyprianou. An dem Forum, dem drei EU-Parlamentarier und die 25 Gesundheitsminister angehören, nahm auch der liberale Europaabgeordnete Chatzimarkakis teil. Im Vorfeld hatte sich der Parlamentarier mit Patientenorganisationen aus Polen, Italien und Deutschland getroffen, die ihm eine Petition an das Pharma-Forum überreichten.

Stellvertretend war Herr Schach extra nach Brüssel angereist. Chatzimarkakis gab sich zuversichtlich: „Die Kommission hat sich extrem offen für eine bessere Patienteninformation gezeigt. Der jetzige Zustand hat nichts mit dem Leitbild eines mündigen Patienten zu tun. Lediglich die Mitgliedstaaten brauchen noch Argumente. Allerdings war ich von Frankreich und insbesondere von Deutschland positiv überrascht“, freute sich Chatzimarkakis. Das Pharma-Forum wird in sechs Monaten unter deutscher Ratspräsidentschaft wieder zusammentreten.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)