Der weißrussische Oppositionsführer Alexander Milinkewitsch ist der diesjährige Gewinner des Sacharow-Preises für Geistige Freiheit. Das Europäische Parlament entschied, Milinkewitsch für seinen gewaltlosen und mutigen Widerstand gegenüber der totalitären Regierung Weißrusslands zu würdigen. Der Preis ist mit 50. 000 Euro dotiert. Die FDP-Europaabgeordneten Alexander Graf Lambsdorff und Jorgo Chatzimarkakis gratulierten dem Preisträger gemeinsam mit dem polnischen Europaparlamentarier Janusz Oniskiewicz, der den Weißrussen für den Preis vorgeschlagen hatte.

Der 59jährige Milinkewitsch steht für zivilgesellschaftliches Engagement für die Grundrechte und den Respekt für demokratische Prinzipien. Er setzt sich seit Jahren trotz ständiger Einschüchterungsversuche durch das Regime für ein freies und demokratisches Weißrussland ein. Mit der Verleihung des Sacharow-Preises würdigt das EP seinen Einsatz für Menschenrechte, Demokratie, Rechts-staatlichkeit und die freie Meinungsäußerung.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)