Saarliberale geben sich neue Satzung

Die Saarliberalen haben ihren Landesvorstand erweitert. Künftig wird es drei statt zwei stellvertretende Landesvorsitzende geben. Die Zahl der Beisitzer wird künftig bei sieben statt fünf liegen. Dieser Beschluss ist Teil der neuen Satzung, die sich die FDP heute gegeben hat. Landeschef Dr.Christoph Hartmann begrüßte den Beschluss: „Die FDP-Saar wächst. Mit dieser Erweiterung zeigen wir, dass die FDP-Saar viele kompetente Mitglieder hat, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.“
Der neue Landesvorstand wird noch in diesem Jahr gewählt.

Darüber hinaus haben die Saarliberalen beschlossen, die Zahl der Kreisverbände zu reduzieren. In einem ersten Schritt werden die acht Kreisverbände auf sieben reduziert. (Die Kreisverbände im Raum Saarbücken werden zu zwei Kreisvebänden neu geordnet.) Eine Kommission soll dann bis 2010 eine weitere Reduzierung auf nur noch drei Kreisverbände prüfen.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)