Hartmann begrüßt 1500.tes Mitglied

Die FDP Saar hat auch in den ersten Monaten dieses Jahres ihre Mitgliederzahl weiter gesteigert. Mit Walter Hörster, einem der drei Igab Vorsitzenden in Nalbach, begrüßen die Liberalen nun ihr 1500.tes Mitglied. Damit konnten die Saarliberalen seit Amtsantritt von Dr. Christoph Hartmann als Landeschef im Jahr 2002 ihre Mitgliederzahl um rund 25 % steigern. Im prozentualen Vergleich zu allen anderen FDP-Landesverbänden in Deutschland belegen die Saarliberalen beim Mitgliederzuwachs nun zum zweiten Mal in Folge Platz 1. Sie haben außerdem die Landesverbände Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg in der absoluten Mitgliederzahl überholt.
Auch im Vergleich mit den im Landtag vertretenden Parteien sehen sich die Liberalen vorn. Hartmann: “Den großen Parteien laufen die Mitglieder weg, weil sie enttäuscht sind von einer Politik die sie mit immer mehr Abgaben belastet. Das alltägliche Leben droht unbezahlbar zu werden. Die Menschen suchen deshalb nach Alternativen zu schwarz-rot. Wir können diese Alternativen offenbar für viele bieten“. Hartmann geht davon aus, die Mitgliederzahl bis Jahresende weiter steigern zu können.

Anbei finden Sie ein Foto von Dr. Christoph Hartmann (rechts) und Walter Hörster zur Veröffentlichung.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)