FDP Parteitag verabschiedet Standortaufwertungsprogramm

Der Landesparteitag der FDP- Saar hat einen liberalen Leitfaden verabschiedet, um die wirtschaftliche Zukunft des Saarlandes zu sichern. Kernpunkte sind der endgültige Bergbausausstieg, gekoppelt mit entsprechenden Umstrukturierungsmaßnahmen, eine Reform des Steuersystems, Senkung der Gewerbesteuer und die Aufhebung des Ladenschlusses. Darüber hinaus fordert die FDP eine Offensive für die Ingenieursausbildung im Land, um den Fachkräftemangel zu bekämpfen sowie ein Förderprogramm für den Mittelstand. Des Weiteren haben sich die über 200 Delegierten für eine Bündelung der Wahlen im Superwahljahr 2009 ausgesprochen. Die Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen sollen so zusammengelegt werden, dass maximal zwei Wahlgänge notwendig sind. Ebenfalls beschlossen wurden Anträge zur Stärkung des Medienstandorts Saarland, zur Liberalisierung der Tabakverordnung sowie zur Deregulierung des Medienmarkts.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)