Jung, liberal und engagiert gesucht . .

Dr. Karl Addicks, Bundestagsabgeordneter der FDP-Saar, ruft die Studierenden und Abiturientinnen und Abiturienten seines Wahlkreises Saarland auf, sich für ein Stipendium bei der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit zu bewerben. „Wenn Sie leistungsstark sind, eine liberale Grundhaltung haben und sich gesellschaftlich engagieren, gehören Sie zu den idealen Kandidaten für ein Stipendium“, so Dr. Addicks.

Die Stiftung unterstützt den liberalen akademischen Nachwuchs materiell und ideell. Die Stipendien können nach BAFöG-Richtlinien bis zu einer Höhe von 585 € vergeben werden und müssen nicht zurückgezahlt werden. Zusätzlich erhalten die Stipendiatinnen und Stipendiaten ein Büchergeld von 80 €. Auch Auslandssemester und –praktika können unterstützt werden. Zum Bereich der ideellen Förderung zählt ein Angebot an Abendveranstaltungen, Wochenendseminaren und Ferienakademien. In einem Netzwerk aus über 750 StipendiatInnen und über 5.000 AltstipendiatInnen finden Studierende leicht AnsprechparterInnen für den Berufseinstieg.

Bewerbungsschluss ist jeweils der 30. November und der 31. Mai eines Jahres. Weitere Informationen: www.stipendien.freiheit.org.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)