FDP Saar lehnt Einsatz von Nacktscannern ab

Die Saarliberalen haben sich auf Ihrem Landesparteitag gegen die Nutzung von Bodyscannern ausgesprochen. Die jungen Liberalen haben einen entsprechenden Dringlichkeitsantrag eingebracht. Die EU Kommission plant, diese so genannten Nacktscanner an europäischen Flughäfen einzusetzen. Der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen, Oliver Luksic: „Dieser Einsatz verletzt die Privatsphäre und Würde der Menschen. Wir müssen diesen virtuellen Striptease verhindern. Die FDP Saar fordert deshalb die Fraktion der Liberalen im EU Parlament auf, gegen die Einführung dieser Geräte zu stimmen und sich für den Abbruch aller Testversuche einzusetzen“.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)