Anlässlich der Wiederwahl von Bundespräsident Köhler erklärt der Vorsitzende der FDP-Saar, Dr. Christoph Hartmann:

„Wir begrüßen, dass der beliebte, kompetente und überzeugende Bundespräsident Horst Köhler wiedergewählt wurde und übermitteln ihm unsere aufrichtigen Glückwünsche. Deutschland hat den Bundespräsidenten, den sich die Deutschen gewünscht haben. Dafür haben auch die Stimmen der FDP in der Bundesversammlung gesorgt. FDP und CDU haben durch ihre gute Zusammenarbeit bei dieser Wahl bewiesen, dass Deutschland anders regiert werden kann, als mit einer großen Koalition. Für SPD, Grüne und Linkspartei bedeutet Köhlers Sieg eine Niederlage. Darüber hinaus waren ihre Kandidaten vom Volk nicht gewünscht, vor allem der Kandidat der Linkspartei hat sich als Politikclown und nicht als würdiger Bundespräsidentenkandidat gezeigt.“

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)