Erfolg für Bürgerinitiative Pellinger Tunnel

Der saarländische FDP-Spitzenkandidat zur Landtagswahl Christoph Hartmann und der Wahlkreisspitzenkandidat aus Saarlouis Christoph Kühn begrüßen die vorläufige, wenn auch späte Einigung im Streit um den Pellinger Tunnel. Der Brief an den Minister Tiefensee von FDP Europapolitiker Jorgo Chatzimarkakis hat mit Sicherheit einiges zu diesem Erfolg beigetragen und die Landesregierung zum Handeln bewegt. In diesem forderte er bereits vor Wochen einen Ausbau der A 8 und den Ausbau der Pellinger Tunnelröhre für den gegenläufigen Verkehr sehr genau zu prüfen. „Ich werde trotzdem ein wachsames Auge auf die zukünftige Entwicklung haben, damit es zu keinen weiteren Verzögerungen kommt“ erklärt der Wahlkreisspitzenkandidat Christoph Kühn.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)