Antragsformulare im Internet verfügbar

Wahlberechtigte Deutsche, die in Luxemburg, Belgien oder Lothringen leben, sind nach § 18 Abs. 1 zur Bundestagswahl am 27.09.2009 wahlberechtigt. Sie können bei der deutschen Gemeinde, in der sie ihren letzten innerdeutschen Hauptwohnsitz hatten, die Eintragung in das Wählerverzeichnis beantragen. Dieser Antrag muss der Gemeinde spätestens 21 Tage vor der Wahl vorliegen. Die erforderlichen Briefwahlunterlagen werden dann übersandt.
Die Antragsformulare für diese Eintragung in das Wählerverzeichnis sind im Internet unter www.bundeswahlleiter.de erhältlich.
Vordrucke und Merkblätter für die Antragstellung können bei den diplomatischen und berufskonsularischen Vertretungen der BRD im Ausland, beim Bundeswahlleiter und bei den Kreiswahlleitern angefordert werden.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)