Auch die Saarliberalen waren vertreten.

Vom 5. bis 8. Juni 2010 war es wieder soweit: 312 Jugendliche aus dem ganzen Bundesgebiet stellten das parlamentarische Gesetzgebungsverfahren nach. Einer von ihnen war Moritz Strassner, Schüler der 11.Klasse des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Sulzbach.
Der Jungpolitiker ist Landesvorsitzender der Liberalen Schüler im Saarland (einer Organisation innerhalb der Jungen Liberalen Saar); Er reiste auf Vorschlag des saarländischen Bundestagsabgeordneten Oliver Luksic nach Berlin.

„Besonders interessant fand ich, Einblicke in das Leben und die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten zu erhalten; sowie die Positionen der vermeintlichen „Gegenseite“ vertreten zu müssen. Ich war Mitglied der öSP Fraktion und für diese Vorsitzender im Arbeitskreis Verbraucherschutz/Ernährung/Landwirtschaft, außerdem war ich Redner meiner Fraktion vor dem deutschen Bundestag zum Gesetzentwurf „Alkoholverbot für Jugendliche“„so Moritz Strassner.
Luksic betonte nochmal wie wichtig es ist, bereits Jugendliche an die Politik heranzuführen. „Nur so können wir der Politikverdrossenheit und dem Desinteresse an Mitbestimmung entgegenwirken“.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)