FDP-Saar hält Wahlversprechen ein und liefert Ergebnisse

QuerformatDie FDP-Saar kann erneut einen großen Erfolg für die Bürgerinnen und Bürger im Saarland verzeichnen. Bereits seit Jahren setzten sich die Saarliberalen vehement dafür ein, den Außenausschank grundsätzlich im ganzen Saarland bis 24 Uhr zu erlauben. Ziel der FDP war es immer, hierfür eine gesetzliche Grundlage zu schaffen, die die Bedürfnisse von Gaststättenbetreibern, Gästen und Anwohnern berücksichtigt. Diese Forderung wurde nun endlich durch das Kabinett in die Tat umgesetzt. Der stellvertretende Parteivorsitzende Sebastian Greiber erklärt dazu:

„Die FDP-Saar hat mit der Verlängerung des Außenausschanks ein weiteres Wahlversprechen eingelöst. Die neue Regelung bietet den saarländischen Gastronomen bessere Verdienstchancen und verbessert das Angebot an Freizeitaktivitäten für unsere Bürger und unsere Gäste im Saarland, garantiert jedoch gleichzeitig die Einhaltung der Lärmschutzvorschriften.

Dank der FDP-Saar wird nun der zulässige Zeitraum für den Betrieb der Außengastronomie saarlandweit an Werktagen unter der Woche bis 24 Uhr, also um eine Stunde verlängert. Dass die verlängerten Ausschankzeiten auch in Dorf- und Mischgebieten, Gewerbe- und Industriegebieten, sowie in besonderen Wohngebieten wie etwa dem Sankt Johanner Markt in Saarbrücken gelten, ist einzig und allein der Hartnäckigkeit der FDP in den Verhandlungen mit den Koalitionspartnern zu verdanken. Die FDP-Saar hat hiermit wieder gezeigt, dass sie ihre Forderung auch in die Realität umsetzt und hat erfolgreich ein weiteres positives Ergebnis geliefert!“

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)