Landtagswahl 2012Die FDP Saar nimmt die erschreckend hohe Zahl von 30% Nichtschwimmern unter den Viertklässlern zum Anlass, einen Sport- Unterricht in der Grundschule nur durch entsprechend ausgebildete Sportlehrer und Sportlehrerinnen zu fordern.

„Schwimmunterricht ist keine Spezialdisziplin, sondern gehört zum verpflichtenden Stundenplan für Alle und ist Bestandteil einer gesundheitsfördernden Allgemeinbildung.
Wenn laut einer Umfrage des DLRG (SZ vom 25.08.2012) 18% der Schulen
gar keinen Schwimmunterricht mehr anbieten ist dies ein Alarmzeichen.“, so die Generalsekretärin der FDP-Saar, Nathalie Zimmer.

Neben dem Bildungsministerium sieht die FDP auch die Schulträger in Absprache mit den Kommunen der Pflicht, in zumutbarer Entfernung zu den Schulen Schwimmunterricht zu ermöglichen.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)