Kandidaten für die Bundestagswahl gewählt

Die FDP Saar wird wieder mit Oliver Luksic, MdB als Spitzenkandidaten in den Bundestagswahlkampf ziehen. Die rund 135 Vertreter der Landesvertreterversammlung in Saarbrücken haben ihn mit knapp 88% zu ihrem Spitzenkandidaten gekürt. In seiner Vorstellungsrede gab Luksic zunächst einen Überblick über die von ihm in der bisherigen Legislaturperiode geleistete Arbeit.

„Die FDP steht für einen ausgeglichenen Haushalt, niedrige Steuern und Abgaben, bezahlbare Energie und stabiles Geld. Kein Land steht so gut da, wie Deutschland.

Das ist auch ein Erfolg der Koalition und der FDP. Eine liberale Partei, die für Freiheit und Verantwortung, Leistungsbereitschaft und Solidarität, Weltoffenheit und Bürgerrechte steht wird im Bundestag gebraucht.“, so Luksic.

Auf Platz 2 der Landesliste wurde der Kreisvorsitzende aus Saarbrücken-Stadt, Roland König gewählt, auf Platz 3 die derzeitige Landesschatzmeisterin, Claudia Fuchs. Auf Platz 4 wurde der Kreisvorsitzende Thorsten Eich aus St.Ingbert gewählt. Auf Platz 5 tritt der mittelständische Unternehmer aus Perl, Franz Keren an.

Weitere Kandidaten sind.

Platz 6: Vera Haböck (Schiffweiler )

Platz 7: Nicole Mouget (Wallerfangen)

Platz 8: Karl- Friedrich Altenkirch (Mandelbachtal)

Platz 9: Ute Meyer (Saarbrücken)

Platz 10: Peter Habel (Neunkirchen)

 

 

 

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)