Luksic: Kehl ist Vorbild/ Regierung verschläft Chancen

In Kehl wurde ein Arbeitsamt mit deutschen und französischen Arbeitsermittlern gerade eingeweiht. Der Landesvorsitzende Oliver Luksic (MdB) sieht hier ein Modell für das Saarland zum Nutzen beider Seiten: „Wir haben immer mehr Fachkräftemangel im Saarland und hohe Arbeitslosigkeit in Lothringen. Eine bessere grenzüberschreitende Arbeitsvermittlung ist ein konkretes deutsch-französisches und europäisches Projekt mit Nutzen für beide Seiten, gerade für die junge Generation. Leider funktioniert die deutsch-französische Zusammenarbeit im Kehl in vielen Bereichen besser als im Saarland, hier gibt es viele lange Sonntagsreden aber keine konkreten Projekte. Die Frankreichkompetenz ist leider nicht sehr ausgeprägt. Die Landesregierung hat keine neuen und innovativen Ideen, sie verwaltet nur den Mangel.“

 

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)