FDP gegen Steuermittel für das Erbe

Die Saar- FDP sieht eine Verlängerung der Ausstellung „Das Erbe“ auf Kosten des saarländischen Landeshaushaltes kritisch: „Es kann nicht sein, dass bei Investitionen und Personal im Land gespart wird, hier aber Kosten bis zu 500.000€ für den Steuerzahler im Land in Kauf genommen werden. Das Bergbau-Erbe verbindet unser Land mit Lothringen, ich hätte von der Ministerpräsidentin wegen ihrer Funktion als Kulturbeauftragte hier einen grenzüberschreitenden Ansatz erwartet, gerade wenn wir 50 Jahre Elysée-Vertrag feiern. Hier wurde eine Riesen-Chance für das Saarland und die deutsch-französischen Beziehungen verpasst. Es wäre historisch und kulturell angebracht und hätte auch andere Fördermöglichkeiten eröffnet für das wichtige Bergbau-Erbe.“, so der FDP-Landesvorsitzende Oliver Luksic (MdB).

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)