Die Freien Demokraten in Rheinland-Pfalz und Saarbrücken setzen sich dafür ein, die Bahnstrecke zwischen Homburg und Zweibrücken zu reaktivieren. Steven Wink, Verkehrsexperte der FDP-Fraktion Rheinland-Pfalz, betonte, dass davon vor allem die Region Zweibrücken von der Wiederaufnahme des Zugverkehrs zwischen den beiden Städten profitieren werde. Um die Wirtschaftsbeziehungen ging es auch am 1. Februar, als der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Volker Wissing den Neujahrsempfang der Saarliberalen mit Spitzenkandidat Oliver Luksic besuchte.

Der Landesregierung ist diese S-Bahn wichtig, betonte Wissing. „Die Reaktivierung bringt neue und attraktive Verbindungen nach Kaiserslautern und in den Rhein-Neckar-Raum.“ Auch die wesentlich verbesserte Anbindung an den Fernverkehr der Bahn könne für die gesamte Region positive Impulse hervorrufen, betonte Wink. Auch tausende Pendler profitierten von der neuen alten Verbindung. „Nun hoffen wir, dass auch die saarländische Landesregierung diesem Projekt grünes Licht erteilt und die weiteren Detailplanungen zügig vonstattengehen können“, unterstrich Wink.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)