Die Bildung von Eigentum ist ein wichtiger Teil der Altersvorsorge. Gerade zu Zeiten niedriger Zinsen sollte es eigentlich leichter fallen Eigentum aufzubauen. Die Kaufnebenkosten sind jedoch so hoch, dass es gerade jungen Familien kaum noch möglich erscheint, eine Wohnimmobilie zu erwerben. Deshalb fordern wir Freien Demokraten, dass beim Kauf der ersten selbst genutzten Immobilie bis zu einem Kaufpreis von 500.000 Euro keine Grunderwerbsteuer gezahlt werden muss.

„Den Traum von den eigenen vier Wänden haben viele Menschen im Saarland“, betont FDP-Landeschef Oliver Luksic. Besonders für jungen Familien werde der Weg dorthin jedoch immer schwieriger. Die Forderung nach einem Freibetrag bei der Grunderwerbsteuer setze genau bei diesem Problem an: „Realistisch ist es doch so, dass sich die hohen Kaufnebenkosten vor allem bei mittleren bis niedrigen Einkommen negativ auswirken“, stellt Luksic fest. Die Grunderwerbsteuer schließe Teile der saarländischen Bevölkerung damit nahezu komplett vom Eigentumserwerb aus: „Das setzt das Gebot der Chancengleichheit innerhalb der Gesellschaft außer Kraft. Diese Situation ist nicht mehr zu akzeptieren“, so der Spitzenkandidat der Freien Demokraten bei der anstehenden Landtagswahl. Oliver Luksic betont außerdem die wichtige Rolle von Wohneigentum bei der Altersvorsorge und die Entlastung der Mittelschicht, die durch den Freibetrag auf die Grunderwerbsteuer erreicht werde. Für seine Partei sei es von zentraler Wichtigkeit zu gewährleisten, dass die Menschen im Saarland durch eigene Leistung vorankämen. Durch die Grunderwerbsteuer werde dies maßgeblich verhindert. „Der Traum vom Eigenheim ist für die Menschen ein Stück Freiheit. Diese müssen wir für alle Saarländer sicherstellen“, so Luksic. Er sei der festen Überzeugung, dass sich die Politik vermehrt mit den Wünschen der Bevölkerung auseinandersetzen müsse, stellt der FDP Saar-Chef fest.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)