Die FDP Saar fordert die Landesregierung auf, die Praxis befristeter Lehrerstellen umgehend einzuschränken.

„Es ist ein Armutszeugnis für die saarländische Landesregierung, dass sie immer noch jedes Jahr zu Ferienbeginn Lehrer in die Arbeitslosigkeit schickt. Diese Praxis muss endlich enden, damit Lehrer und Schulen ihre Zukunft seriös planen können. Wir müssen uns nicht wundern, wenn junge Lehrer in andere Bundesländer abwandern.“, so Oliver Luksic, Vorsitzender der der FDP Saar.
Luksic weiter: „Es ist schon bemerkenswert, dass ausgerechnet die SPD, die im Bund an vorderster Front gegen Befristungen kämpft, in ihrem eigenen Zuständigkeitsbereich aber anders handelt. Minister Commercon sollte seinen Kurs ändern.“

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)