Spenden und Unterstützung

Helfen Sie uns beim Einsatz für eine liberale, freiheitliche Politik im Saarland.

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

Herzlichen Dank dafür. Am einfachsten nutzen Sie nebenstehenden Spenden-Button. Damit können Sie sicher und bequem spenden und uns damit beim Wahlkampf unterstützen.

SPENDEN

 

Jetzt neu: Nutzen Sie Paypal, um uns im Wahlkampf zu unterstützen. Jeder Betrag hilft!

Liebe Freunde der FDP,
wir freuen uns, wenn Sie unsere politische Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten.

Ihre Spende hilft uns, unsere politischen Ziele publik zu machen und Menschen für die liberale Politik zu gewinnen.

Unsere Bankverbindung:
IBAN  DE34 5919 0000 0006 8200 00
(Kontonummer: 6 82 00 00, BLZ: 591 900 00)
Bank 1 Saar, BIC-Code SABADE5SXXX

Herzliche Grüße und besten Dank!
Ihr Oliver Luksic,

UNTERSTÜTZEN

Sie möchten die FDP Saar aktiv unterstützen?

Wer sich aktiv für die liberale Sache einsetzen will, der kann sich ganz einfach bei der FDP engagieren. Sie können gelegentlich aktiv werden, regelmäßig persönlich, durch Sach- oder Geldspenden unterstützen oder Mitglied werden, wenn Ihnen die politische Arbeit gefällt.
Melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail in unserer Landesgeschäftsstelle und erfahren Sie, wie Sie sich persönlich einbringen können. Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zukommen und beantworten Ihre Fragen!

Hinweis: Steuerliche Absetzbarkeit bei Spenden oder Unterstützung der FDP
Pro Privatperson können jährlich 3.300 Euro steuerlich geltend gemacht werden. Jeder Euro wird vom Staat mit 38 Cent bezuschusst und bedeutet eine Spende von 1,38 Euro für die FDP. Sie erhalten eine Spendenquittung, bitte geben Sie vollen Namen und Anschrift bekannt. Wir behandeln Ihre Daten selbstverständlich vertraulich.

 

LIBERALE INITIATIVE SAAR

Sie möchten die FDP Saar unterstützen, ohne gleich Mitglied zu werden?

Sie treten für eine starke liberale Mitte ein und möchten deshalb die Freien Demokraten unterstützen, ohne unbedingt gleich Parteimitglied werden zu wollen? Dann sind Sie bei der Liberalen Initiative Saarland an der richtigen Adresse! Denn für Persönlichkeiten wie Sie wurde die Liberale Initiative Saarland gegründet.

 

Anträge und Formulare für Spenden durch Funktionsträger

Aufwendungen im Rahmen der Parteiarbeit (Reisekosten, Telefonkosten, Parkgebühren, Verpflegungsmehraufwendungen etc…) können Sie sich erstatten lassen oder darauf verzichten und als Spende der Partei zukommen zu lassen. Hierzu zählt die Tätigkeit in Parteigremien (Ortsvorstand, Kreisvorstand, Fachausschüsse, LFAs, Delegierten; nicht die Tätigkeit als Mandatsträger in kommunalen Parlamenten). Das Antragsformular und die Erläuterungen, was sie geltend machen können,  finden Sie im Anhang.

Wir bitten Sie alle sehr herzlich, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, da die Höhe von Spenden und Beiträgen neben den Wahlergebnissen die Bemessungsgrundlage für die vom Bund dem Land zugeteilte Parteienfinanzierung ist. Sie tragen mit Ihrer Aufwandsspende dazu bei, dass wir unseren laufenden Geschäftsbetrieb der LGS in Ihrem Sinne weiter aufrecht erhalten können und trotz schwieriger Bedingungen weiterhin ordentliche politische Arbeit leisten können, ohne die Orts- und Kreisverbände hierfür mehr als bisher belasten zu müssen.

Sie erhalten in Höhe der sogenannten Aufwandsspende eine Spendenbescheinigung.

Maßgebend für die Spendenbescheinigung ist das Datum der Erklärung, also das Datum im Formular, in dem Sie Ihren Aufwand eintragen. Geltend gemacht werden kann der Aufwand der letzten 3 Jahre

Bsp: Aufwandsspendenantrag im Dezember 2013– Spendenbescheinigung für 2013- erstattungsfähig Aufwand 2010 bis 2013.

Bis zu 3.300 €/ bzw. 6.600 € bei verheirateten Personen können insgesamt an Spenden, Beiträgen, Aufwandsspenden an politische Parteien steuerlich geltend gemacht werden. (bis 1.650/3.300 € mit 50 % Ermäßigung der Steuerschuld; darüber hinaus als Sonderausgabe)

Sofern Sie auf Orts- oder Kreisebene tätig sind, geben Sie den Antrag bei Ihrem Orts- oder Kreisschatzmeister ab, mit der Bitte, diesen nach Prüfung an die Landesgeschäftsstelle weiter zu geben.  Sie können die Anträge auch direkt bei der Landesgeschäftsstelle einreichen, dann wird die Prüfung durch die Landesschatzmeisterin vorgenommen.  Ich bitte alle Schatzmeister, die Anträge NICHT direkt an LIPS zu schicken sondern an die LGS weiterzugeben. Nachdem es im vorigen Jahr von LIPS einige Fehlinformationen bezüglich der Aufwandsspenden gab, werden wir  über den Eingang der Aufwandspendenanträge und die Weiterleitung an LIPS in der LGS Buch führen.

Für Ihre Mitwirkung und Ihre Unterstützung im Voraus unseren herzlichen Dank!

 

Merkblatt „Aufwandsspenden und Regeln Antrag und Prüfung für Spenden (PDF)„.

Das Formular für die Aufwandsspenden finden Sie hier: Formular Aufwandsspenden (Excel)