Oliver Luksic Direktkandidat der FDP im WK 298 St.Wendel

Oliver Luksic Direktkandidat der FDP im WK 298 St.Wendel

Die Delegierten der FDP im Wahlkreis 298 (Sankt Wendel) der FDP haben den verkehrspolitischen Sprecher der FDP Bundestagsfraktion und Landesvorsitzenden der Saar-FDP Oliver Luksic mit 94% zum Direktkandidaten gewählt. Bei der Delegiertenversammlung in der Kulturhalle in Heusweiler stellte Luksic seine umfangreiche Arbeit in Berlin und im Wahlkreis vor. Die Saarbahn, die B41, die Möglichkeit eines OTW Kennzeichens für Ottweiler, Gelder aus dem Programm nationale Kulturdenkmäler für Projekte in Tholey oder Sankt Wendel und vor allem der ständige Kontakt und Austausch mit Bürgern, Mittelständlern und Vereinen waren dabei zentrale Punkte im Engagement für den  Wahlkreis.

„Wir haben in Schleswig-Holstein, NRW und Niedersachsen gesehen,dass die FDP als liberale Kraft gebraucht wird. Wir wollen ein Land ohne neue Schulden, niedrige Steuern und Abgaben statt Steuererhöhungen, klare Regeln statt Vergemeinschaftung aller Schulden durch Euro-Bonds in Europa, bezahlbare Energie und ein offenes und freies Land statt staatlicher Bevormundung. Die Freien Demokraten werden bei der Bundestagswahl ein sehr gutes Ergebnis erzielen.“ so Oliver Luksic abschließend.

FDP Saar zieht mit Luksic als Spitzenkandidat in den Wahlkampf

FDP Saar zieht mit Luksic als Spitzenkandidat in den Wahlkampf

Kandidaten für die Bundestagswahl gewählt

Die FDP Saar wird wieder mit Oliver Luksic, MdB als Spitzenkandidaten in den Bundestagswahlkampf ziehen. Die rund 135 Vertreter der Landesvertreterversammlung in Saarbrücken haben ihn mit knapp 88% zu ihrem Spitzenkandidaten gekürt. In seiner Vorstellungsrede gab Luksic zunächst einen Überblick über die von ihm in der bisherigen Legislaturperiode geleistete Arbeit.

„Die FDP steht für einen ausgeglichenen Haushalt, niedrige Steuern und Abgaben, bezahlbare Energie und stabiles Geld. Kein Land steht so gut da, wie Deutschland.

Das ist auch ein Erfolg der Koalition und der FDP. Eine liberale Partei, die für Freiheit und Verantwortung, Leistungsbereitschaft und Solidarität, Weltoffenheit und Bürgerrechte steht wird im Bundestag gebraucht.“, so Luksic.

Auf Platz 2 der Landesliste wurde der Kreisvorsitzende aus Saarbrücken-Stadt, Roland König gewählt, auf Platz 3 die derzeitige Landesschatzmeisterin, Claudia Fuchs. Auf Platz 4 wurde der Kreisvorsitzende Thorsten Eich aus St.Ingbert gewählt. Auf Platz 5 tritt der mittelständische Unternehmer aus Perl, Franz Keren an.

Weitere Kandidaten sind.

Platz 6: Vera Haböck (Schiffweiler )

Platz 7: Nicole Mouget (Wallerfangen)

Platz 8: Karl- Friedrich Altenkirch (Mandelbachtal)

Platz 9: Ute Meyer (Saarbrücken)

Platz 10: Peter Habel (Neunkirchen)

 

 

 

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)