Saar-FDP: Auftrag und Chance zur Erneuerung der FDP

Saar-FDP: Auftrag und Chance zur Erneuerung der FDP

Luksic: FDP nimmt Herausforderung an

Die Saar-FDP hat auf ihrem Parteitag in Güdingen das Ergebnis der Bundestagswahl kritisch analysiert und aufgearbeitet. Die FDP habe die Erwartungen nicht erfüllt und falsche inhaltliche und personelle Entscheidungen getroffen. Die Saar-FDP will sich als unabhängige Kraft der Mitte positionieren und den liberalen Markenkern soziale Marktwirtschaft, Bürgerrechte und Bildung wieder stärken. „Die FDP nimmt die Herausforderung an, wir wollen allen freiheitlich denkenden Menschen ein Angebot machen. Die Koalitionsverhandlungen in Berlin zeigen, dass die FDP als Stimme der wirtschaftlichen Vernunft jetzt schon vermisst wird. Die geplante Einführung der Vorratsdatenspeicherung zeigt, dass die FDP als Partei von Bürgerrechten und Datenschutz gebraucht wird. Im Land werden auch bildungspolitisch falsche Akzente gesetzt bei den Kürzungen an den Hochschulen und der einsteigen Streichung an Beförderungsstellen an Gymnasien.“, so der FDP-Landesvorsitzende Oliver Luksic.

Des Weiteren hat die FDP von der Landesregierung eine Anpassungsstrategie für die Folgen des Klimawandels gefordert. Auch den Herausforderungen des demographischen Wandels will die FDP mit einer Fortschreibung des Landesentwicklungsplans gerecht werden. Das Land soll wieder für landeseinheitliche Standards beim Ausbau regenerativer Energien sorgen. Die Ausweisung „Windkraft in Waldgebieten“ lehnt die FDP ab, die Pläne von Umweltministerin Rehlinger, zahlreiche Flächen des Saarforstes für Windräder zu roden, wird als umweltpolitisch kontraproduktiv abgelehnt.

Einladung: Informationsveranstaltungen der FDP-Saar zur EURO Stabilisierung –  Mitgliederentscheid

Einladung: Informationsveranstaltungen der FDP-Saar zur EURO Stabilisierung – Mitgliederentscheid

T E R M I N A N K Ü N D I G U N G

In den kommenden Wochen wird ein Mitgliederentscheid innerhalb der FDP über die Positionierung der Liberalen entscheiden, wie die richtigen Maßnahmen zur Rettung des Euro aussehen sollen und wie man mit den hochverschuldeten Staaten, wie Griechenland, weiter umgehen wird.

Um die Mitglieder über die Fachbegriffe und Einzelheiten näher zu informieren und aufzuklären wird die FDP-Saar 3 Regionalkonferenzen veranstalten.

Gerne laden wir Sie zur Auftaktveranstaltung und den beiden Regionalkonferenzen hiermit herzlich  ein:

Informationsveranstaltungen zum Mitgliederentscheid

Auftaktveranstaltung:

am Freitag, 18.November 2011,
um 19.00 Uhr mit
Oliver Luksic MdB, Landesvorsitzender FDP-Saar, Holger Krahmer, MdEP, Jorgo Chatzimarkakis, MdEP

Moderation: Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne

in der Aula Sulzbach, Gärtnerstraße 12, in 66280 Sulzbach

1.Regionalkonferenz

am Montag, 21.November 2011,
um 19Uhr mit Oliver Luksic MdB, Landesvorsitzender FDP-Saar, Alexander Müller, Prof. Dr. Ashok Kaul

Moderation: Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne

im Gasthaus Grüner Baum, Birkenweg 1, in 66539 Neunkirchen

2. Regionalkonferenz

am Montag, 28.November 2011,
um 19Uhr mit Oliver Luksic MdB, Landesvorsitzender FDP-Saar, Jorgo Chatzimarkakis, MdEP, Alexander Müller, Prof. Dr. Ashok Kaul

im Wendalinushaus, Wendalinusstrasse, in 66822 Lebach Gresaubach

Bitte teilen Sie uns zur besseren Planung mit, ob und bei welcher Veranstaltung wir mit Ihrem Kommen rechnen dürfen.

Oliver Luksic Landesvorsitzender

Dürfen wir Sie informieren?

Die neuesten Infos zu den Freien Demokraten Saar - regelmäßig alle 4 Wochen per E-Mail!

Herzlichen Dank - Sie haben sich erfolgreich eingetragen! (Bestätigungs-Email ist unterwegs)